Leichtes Nieseln, kein Schnee - nasskalt

Im Aufstieg gibt’s keine Probleme bei dem milden Winterwetter. Einzig die wenigen erdigen Stellen sind etwas ‚rutschig‘. Dafür muss der Abstieg achtsam angegangen werden. Gerade die erdigen Abschnitte sind unangenehm. Dabei wird am Abstieg noch laufend gearbeitet: So wurden die nach einem Sturm den normalen Weg versperrenden, umgefallenen Bäume entfernt.